Kostenloser Versand & Rückversand in Deutschland
Ein Licht für die Liebe – Support Pride!
      Erste Verwendung

      Erste Verwendung

      Brenne die Kerze bei der ersten Verwendung mindestens 2 bis 3 Stunden lang oder mindestens so lange, bis das Wachs auf der Oberfläche komplett flüssig ist.

      So kannst du sicherstellen, dass die Kerze über ihre gesamte Lebensdauer hinweg gleichmäßig abbrennt.

      Docht kürzen

      Docht kürzen

      Kürze den Docht vor jedem Gebrauch auf 5 mm.

      So kannst du Emissionen von Ruß- und Schwarzrauch minimieren. Ein zu langer Docht führt außerdem zu einem schnelleren Verbrauch des Wachses. Mit einem kurzen Docht kannst du die Lebensdauer deiner Duftkerze verlängern.

      Mittiger Docht

      Mittiger Docht

      Stelle sicher, dass der Docht seine zentrale Position beibehält. Schiebe den Docht bei Bedarf zurück in die Mitte der Kerze, sobald das Wachs flüssig ist.

      So kann die Duftkerze gleichmäßig abbrennen.

      Unser Tipp: Um zu verhindern, dass der Docht abdriftet, blase die Flamme nicht aus. Nutze stattdessen einen Kerzenlöscher oder einen Deckel, um die Flamme zu erlischen.

      Maximale Brennzeit

      Maximale Brennzeit

      Lasse deine Duftkerze nie länger als vier Stunden am Stück brennen.

      Die Brenndauer der 180 g Kerze beträgt ca. 45 Stunden. Wir empfehlen dir, die oben genannten Schritte zu befolgen, um die Brenndauer deiner Kerze zu maximieren!