Tipps für die Verwendung

Pflegeanweisung

Wir legen bei der Entwicklung unserer Duftkerzen Wert auf sehr hohe Qualität – deswegen dürfen unsere Kerzen auch besonders
gepflegt werden.

Die Zeremonie der Kerzenpflege, sich mit diesem besonderen Produkt auseinanderzusetzen, den Docht regelmäßig zu beschneiden, darauf zu achten, dass der Docht mittig platziert ist, bevor ich ihn wieder anzünde oder zu schauen, dass ich die Kerze nicht „einfach auspuste“, sondern ihre Flamme liebevoll ersticke, ist Hingabe und Achtsamkeit für ein hochwertiges Produkt.


Dies zu schätzen, verändert auch die Sicht auf die Dinge, was unseren Konsum angeht.

Erste Verwendung

Brenndauer

Lass deine Kerze bei der ersten Verwendung zwei bis drei Stunden lang brennen oder mindestens so lange, bis die Oberfläche komplett flüssig ist.

Lagom Studios_Vegane Duftkerzen in cremefarbenem Keramikgefäß auf Schrank im Wohnzimmer
Lagom Studios_Vegane Duftkerzen in cremefarbenem Keramikgefäß auf Schrank im Wohnzimmer

Dochtpflege

Docht kürzen

Bei der nächsten Anwendung: Kürze den Docht vor jedem Gebrauch auf 5 mm. So lassen sich die Emissionen von Ruß- und Schwarzrauch minimieren. Ein kurzer Docht sichert außerdem, dass das Wachs nicht zu schnell verbraucht wird. Mit einem kurzen Docht lässt sich die Lebenszeit der Kerze verlängern.

Dochtpflege

Mittiger Docht

Achte darauf, dass der Docht seine zentrale Position beibehält. Schiebe den Docht bei Bedarf zurück in die Mitte der Kerze, solange das Wachs flüssig ist. So kann die Kerze gleichmäßig abbrennen.

Unser Tipp: Um zu verhindern, dass der Docht abdriftet, psute die Duftkerze nicht aus. Nutze stattdessen einen Kerzenlöscher oder einen Deckel, um die Flamme zu löschen.

Lagom Studios_Vegane Duftkerzen in cremefarbenem Keramikgefäß auf Schrank im Wohnzimmer
Lagom Studios_Vegane Duftkerzen in cremefarbenem Keramikgefäß auf Schrank im Wohnzimmer

Maximale Brenndauer

Brennzeit

Lasse deine Kerze nie länger als vier Stunden am Stück brennen.

Die Brenndauer einer 180 g Lagom Studios Duftkerze beträgt etwa 45 Stunden. Wir empfehlen die oben genannten Empfehlungen zu befolgen, um die Brenndauer der Kerze zu maximieren.